AG Garten 2013/2014

                  +  

Die Gartenkinder  hacken, jäten Unkraut, schaufeln  und gießen. Am Haupteingang pflegen die Kinder der AG Garten ein Arrangement aus Geranien-Hochstamm, Männertreu und Steinkraut. Geranien schmücken den Nebeneingang

 Insektenhotel: "Kinderstube" für die Insekten
Die Kinder erfahren, wie wichtig Insekten für das Gleichgewicht der Natur sind. Viele Pflanzen würden ohne sie keine Früchte tragen und aussterben. In Deutschland leben etwa 30 000 Insektenarten. Blumenwiesen, Hecken und Gehölze verschwinden aus unserer Landschaft, dadurch wird den Insekten der Lebensraum entzogen. Das Insektenhotel dient als Kinderstube, zur Eiablage und für die Entwicklung zurLarve und Puppe.

 

Mit Hilfe unseres Hausmeisters Herrn Berger konnten
Nistkästen angebracht werden.

 

Das Einflugloch beim Meisenkasten darf nur 2,5 cm groß sein, damit sich Blau- und Kohlmeise wohlfühlen.

4 m hoch muss der Starenkasten angebracht sein und das Einflugloch soll 4cm messen, damit der Star seine Wohnung   bezieht.

Sonnenhut schmückt den Seiteneingang entlang des Horts.

Im Kreisbeet finden wir Sukkulenten (Fetthenne, Hauswurz, die der Hitze trotzen.

Im Hochbeet versammeln sich dieses Jahr Erdbeeren und
Ringelblumen.

Ein Blick durch die Gartenanlage der Maiacher Schule.

 

 

Hier erfährst du mehr!          

Zurück zur Umweltseite

 

 

Zur   "Blumenwiese" klicken!